Wir helfen verwaisten und verletzten Eichhörnchen

FINDELKINDER 2015

___________________________________________________________________________




Findelkinder

Aus dem Jahr 2015
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
26.02.2015
Völlig unterkühlt kamen diese drei Neugeborenen zu uns. Nicht mal 20g schwer.
Bei einem Heckenschnitt am Westfriedhof wurde der Kobel gefunden. Leider blieben Rückführungsversuche erfolglos.

28.03.2015
Alle drei haben die Augen geöffnet.
20.05.2015 audgewildert


20.03. 2015
Völlig abgemagert kam Rufus im Alter von sechs Wochen zu uns. Er hatte nur noch 70g und wurde schon tagelang beobachtet.
Er ist nun in einer Auffangstation in Dinkelsbühl, da dort ein gleichaltriges Hörnchen Gesellschaft brauchte.






27.03.2015
Dobby wurde in Burgthann gefunden und sehr herzlich aufgenommen von Harry, Hermine und Ron, die schon seit Ende Februar bei uns sind.

25.04.2015
Umzug in die Außenvoliere

20.05.2015 ausgewildert

30.03.2015
Emma wurde in Nürnberg/Bauernfeind von einer Katze gefunden
. Es geht ihr gut!
Sie wurde zur Vergesellschaftung in eine Auffangstation nach Hof gebracht.






01.04.2015
Diese beiden waren Opfer des Sturms Niklas und wurden wieder am Westfriedhof gefunden.
Sie waren unverletzt und wurden mit samt ihrem Kobel bei uns abgegeben.
Ihre Blasenentzündung ist auch schon abgeheilt.
20.05.2015 ausgewildert

23.04.2015
Fratz, Milly und Lilly wurden im Alter von zwei Wochen in einem Kindergarten in Zirndorf gefunden. Der Kobel fiel von einer Markiese und Lilly wurde leicht verletzt. Jetzt geht es  allen wieder gut.

07.06.2015 Umzug in die Außenvoliere
25.06.2015 ausgewildert

Aus technischen Gründen ist es leider momentan nicht möglich, die einzelnen Tiere weiterhin aufzulisten. Wir bitten um Ihr Verständnis.